Behandlungs- und Leistungsspektrum

Umfassende Versorgung für Kinder & Jugendliche

Der tapfere Karim

"Tut gar nicht weh", sagte er freudestrahlend bei der Blutabnahme.

  • Spezielle fachärztliche Abklärungen
  • Kinder- und Jugendvorsorge (U2 bis U11, sowie J1 und J2)
  • Jährliche Check-up Untersuchungen
  • Jugend-Vorsorge (J1, J2)
  • Impfberatung und Schutzimpfungen
  • Jugendsprechstunde
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Akkutlabor in der Praxis (Streptokokken-Schnelltest, CRP-Test, Urindiagnostik)
  • Ausführliche Labordiagnostik über Bioscentia
  • Pulsoxymetrie
  • Fachärztliche Gutachten
  • Allergiediagnostik einschließlich Testverfahren (z.B. Prick/Cap-Test)
  • Neurodermitis
  • Mukoviszidose und Gastroenterologische Fragestellungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Ernährungsberatung
  • Diagnostik und Therapie bei Einnässen
 

Welche Vorsorgeuntersuchungen werden empfohlen?

Privat versicherte Patienten haben generell zwischen dem vollendeten 2. und 14. Lebensjahr einmal jährlich Anspruch auf eine umfassende Vorsorgeuntersuchung. Es macht Sinn diese Vorsorgen regelmäßig wahrzunehmen, um frühzeitig Fehlentwicklungen und Störungen zu erkennen.

Wir bitten Sie die Vorsorgetermine frühzeitig auszumachen, da sie je nach Alter des Kindes bis zu 45 Minuten in Anspruch nehmen.

 

Denken Sie daran …
zu Ihrem Besuch in der Praxis – je nach Alter des Kindes – mitzubringen:

  • Vorsorgeheft
  • Impfpass
  • ein Badehandtuch als Unterlage
  • ein Lieblingsspielzeug